Teilen |

Inhalte zu Bewegung

15. Dezember 2013 - 21:22

Interview mit Lou Marin, Herausgeber des Buches: Albert Camus – Libertäre Schriften (1948-1960)

13. Dezember 2013 - 10:54

Diese Zeilen folgen als Antwort auf eine freundliche Anfrage, nachdem in der Wochenzeitung Jungle World ein gewisser Peter Bierl meine Person in die Nähe des so genannten „Anarchokapitalismus“ gerückt hatte. Mein inneres Bedürfnis jedoch, die publizistischen Ergüsse eines Herrn Bierl zu kommentieren, hält sich seit geraumer Zeit in Grenzen, und das kam so...

9. November 2013 - 10:05

Über eine offene politische Liste in Göttingen ging folgende Nachricht der Gruppe "Rassimus tötet! Göttingen"

7. November 2013 - 23:50

Es hat etwas unfreiwillig Komisches, wenn Slavoj Žižek davon spricht, dass die „Linke, die sich mit dem ‚real existierenden Sozialismus’ verbunden hatte, (…) verschwunden oder zu einer historischen Kuriosität geworden“ sei. Denn wie Žižek z.B. in "Die Revolution steht kurz bevor" oder unlängst in "Die bösen Geister des himmlischen Bereichs" unter Beweis gestellt hat, ist er selbst ein wunderbares Beispiel für die Lebendigkeit solcher Kuriositäten.

20. Oktober 2013 - 14:25

Am Freitag, den 25. und Samstag, den 26. Oktober 2013 findet in der Anarchistische Bibliothek Wien das 9. Pierre Ramus Symposion statt unter dem Titel: „Wie viel Erde braucht der Mensch?“. Zur Verteilung von Grund und Boden

18. Oktober 2013 - 10:11

David Graeber über Schulden, Geld, Anarchismus, Occupy, Demokratie, Konsens, Erziehung.

2. Oktober 2013 - 0:03

Im Rahmen des vierten studentischen Soziologiekongress wird es ein Treffen für anarchistische Sozialwissenschaftler*innen und solche, die sich für Anarchismus interessieren, geben.

6. August 2013 - 21:47

Ein halbstündige Dokumentation der Media-Webseite Global Uprising zieht eine erste Bilanz über die Proteste um die Besetzung des Gezi-Parks.

24. Juli 2013 - 12:14

Terry Eagletons Lobeshymne auf den Heiligen Marx macht einen konstruktiven und notwendigen Dialog schwer möglich   

6. Juli 2013 - 20:41

Ende Mai kam es in Stockholm – und zum Teil auch in anderen Städten Schwedens – zu Unruhen, die etwa eine Woche lang anhielten. Jugendliche in großteils von Migrant*innen bewohnten Stadtvierteln zündeten Autos an, entglasten Polizeidienststellen und lieferten sich Straßenschlachten mit den Sicherheitskräften.

5. Juli 2013 - 17:32

Das ist die Gesetze die Gesetze des Staates sind, zeigt sich in den Situationen, die als Krise gelten. Während die Bevölkerung in diesen Momenten im Namen der Gesetze zur Ruhe, zum Stillhalten beordert wird, übertritt der Staat die Gesetze, die er sich selbst in ruhigeren Zeiten gesetzt hat.

30. Juni 2013 - 22:00

Während ich hier die letzten Zeilen schreibe, breiten sich die Assemblies über die ganze Türkei aus. Enorme Demonstrationen erschüttern Brasilien. Wir beobachten neue Momente in einem Kampfzyklus, welcher 2010 in Tunesien begann und sich heute im dritten Jahr befindet. Bis jetzt blieb der schnelle Sieg aus, obwohl doch einige Siege zu verzeichnen sind. Aber offensichtlich befinden wir uns in einem weltweiten Lernprozess, welcher eine neue revolutionäre Politik hervorbringt.

25. Mai 2013 - 9:04

-- Seien wir unmöglich, versuchen wir das Realistische!  - eine Rezension von TorstenBewernitz in Direkte Aktion 216 – März/April 2013

9. Mai 2013 - 11:49

Murray Bookchin in einem Interview von 1992, über Anarchismus, Arbeit, Ökologie und 1968.

30. April 2013 - 7:58

Ein Familientreffen. Das war die passendste Beschreibung der 2. anarchistischen Buchmesse Mannheim, die ich eben dort hörte. Wer schon öfter auf anarchistischen Buchmessen oder der Limesse war, kannte sicherlich einige der anwesenden Verlage und Personen.

7. April 2013 - 12:50
4. April 2013 - 13:00

Vorbemerkungen: Vor einiger Zeit haben wir von Hyman Roth eine Erwiderung auf einen Artikel erhalten, der in der anarchistischen Straßenzeitung Fernweh erschienen war. Zuerst haben wir ihn abgelehnt, daraus hat sich aber eine Diskussion mit Hyman entwickelt. Hier veröffentlichen wir nun den Artikel aus der Fernweh Zeitung, Hyman Roths Antwort und den darauf folgenden EMail-Verkehr.

1. April 2013 - 17:17

In der April Ausgabe der Gai Dao ist ein Call for Papers von Edition Assemblage erschienen, den wir mit euch teilen möchten

26. März 2013 - 21:40

Ein Vortrag von Saul Newman zum Thema "Postanarchism between Politics and Anti-Politics".

24. März 2013 - 8:30

Mittlerweile sind es doch einige: die Webpräsenzen des Anarchismus. In einer Reihe von Interviews möchten wir euch mit den schwarzen Ecken des Webs vertraut machen. Diesmal stellen wir euch vor: nigra.noblogs.org

22. März 2013 - 9:43

Wie gestern (dem 21. 3. 2013) bekannt gemacht wurde, hat sich das "Forum deutschsprachiger Anarchist*innen" in die "Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen" umbenannt. Damit wird laut eigenen Angaben dem Wachstum der FdA Rechnung getragen.

19. März 2013 - 20:25

Die Aktualität Emma Goldmans ist ungebrochen. Allzu oft wird sie allerdings leider nur als "Vorzeigefrau" der anarchistischen Bewegung vorgeschoben, während viele andere Frauen, die in der Bewegung aktiv waren (und sind) vergessen werden. Erfrischend scheint mir hingegen der Vortrag "Sexual Politics and Revolution: Emma Goldman's Passion" von Clare Hemmings, der sie stärker aus aktueller feministischer Sicht behandelt. Durch diesen Zugang ergibt sich meines Erachtens ein inspirierendes Bild.